Elternbrief 2.20-21                                                                              Meppen, 03. September 2020

 

 

 

 

 

Liebe Eltern!

 

 

 

Personalien

 

Im Schuljahr 2020/21 besuchen 61 Kinder die Grundschule Fullen. 13 Erstklässler wurden im Rahmen eines Wortgottesdienstes eingeschult. Klassenlehrerin der ersten Klasse ist Frau Ströer. Klassenlehrerin der zweiten Klasse ist Frau Ertner, der dritten Klasse Frau Ströer und der vierten Klasse Frau Battermann. Herr Nowak ist weiterhin für die Dauer eines Jahres mit zehn Stunden zu uns abgeordnet und unterrichtet in Klasse 3 Mathematik und Sachunterricht. Frau Oelker-Wahmes, Abordnung von der Hasebrinkschule, ist als Fachlehrerin eingesetzt. Frau Mäusbacher ist in diesem Schuljahr mit sechs Stunden als Förderschullehrkraft bei uns tätig.

 

 

 

Ganztag

 

Am 31.08.2019 begann der Ganztag an unserer Schule. Da wir die Jahrgänge 1-4 nicht mischen dürfen, können wir z.Zt. leider nur das Mittagessen und die Hausaufgabenbetreuung für die Klassen eins und zwei anbieten, da hier höhere Anmeldezahlen vorlagen.

 

 

 

Kopiergeld

 

Für das Schuljahr 2020/21 werden 10,00 Euro pro Schüler für Kopien in der Woche vor den Herbstferien eingesammelt.

 

 

 

Schulplaner

 

Alle Schüler haben in diesem Jahr wieder einen Schulplaner erhalten, den der Förderverein finanziert hat. Dafür nochmals ein herzliches Dankeschön. Bitte lesen Sie vor allem die Seiten zum Waffenerlass, zum Infektionsschutzgesetz, den Rechte- und Pflichtenkatalog und die Schulordnung durch und unterschreiben den entsprechenden Abschnitt.

 

Außerdem können Sie in diesen Planer die Entschuldigungen für Ihre Kinder eintragen.

 

 

 

Masernschutzimpfung

 

Wie Sie sicherlich den Medien entnehmen konnten, ist eine Masernschutzimpfung in Gemeinschaftseinrichtungen Pflicht für alle Schüler/innen. Bitte geben Sie Ihrem Kind/Ihren Kindern den Impfpass zur Überprüfung des Impfstatus mit zur Schule.

 

 

 

Busspur

 

Wenn Sie Ihr Kind morgens mit dem Auto bringen, nutzen Sie bitte die Busspur und achten Sie darauf, die Spur zügig wieder freizugeben. Parken Sie bitte nicht auf dem Radweg und den Lehrerparkplätzen.

 

 

 

Termine

 

Auf dem beiliegenden zweiten Zettel finden Sie einige vorläufige Termine bis zu den Herbstferien. Zu den Terminen, zu denen Sie weitere Informationen benötigen, bzw. wenn es zu Änderungen kommt, werden Sie zeitnah Elternbriefe erhalten. Bitte bewahren Sie den Zettel gut auf.

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

         R. Brand     

 

      Schulleiterin